Auch IÖB Geschäftsführer Prof. Dirk Loerwald kommt darin zu Wort:
„Mit dem aktuell geschnürten Konjunkturpaket der Bundesregierung tun sich Themen und Inhalte auf, die für viele Bürger schwer durchschaubar sind und die die Komplexität der sozialstaatlichen und ökonomischen Zusammenhänge offenbaren. Es bedarf einer gewissen gesamtwirtschaftlichen Grundbildung, um diese Maßnahmen und ihre langfristigen Auswirkungen verstehen zu können.“
Die gesamte Pressemitteilung können Sie hier einsehen.
Weitere Information zum Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland erhalten sie hier.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.